Gemeinde Seth vernetzt
 
     +++   27.11.2017 DRK Blutspenden in Sülfeld  +++     
     +++   30.11.2017 FJS - Waffeln backen im Jugendhaus  +++     
     +++   03.12.2017 Weihnachtsfeier Senioren-Club  +++     
     +++   03.12.2017 FWS Knusperhaus basteln  +++     
     +++   05.12.2017 DRK Klönschnack  +++     
     +++   05.12.2017 FJS - Pralinen selbst herstellen  +++     
     +++   06.12.2017 Seniorenweihnachtsfeier der Gemeinde Seth  +++     
     +++   07.12.2017 FWS Stammtisch  +++     
     +++   08.12.2017 Weihnachtfeier SoVD Seth  +++     
     +++   17.12.2017 Tannenbaumsingen für kleine Sether  +++     
     +++   06.01.2018 12. Neujahrskonzert 2018 in Seth  +++     
     +++   02.02.2018 Jahreshauptversammlung  +++     
Link verschicken   Drucken
 

>>> Sicherheit durch Sichtbarkeit

02.10.2015

Die Jahreszeit wird dunkler und das Fahrradfahren ohne Licht und Reflektoren ein großes Risiko.

 

Der Flüchtlingshelferkreis Seth sucht dringend eine fachkundige Person, die Flüchtlinge beim Reparieren ihrer Fahrräder anleitet und gegebenenfalls auch bei dieser Arbeit mit anpacken kann.

Es geht genaugenommen um einen Fahrrad-Reparatur-Kurs. Da die Tage dunkler und kürzer werden, erscheint es sinnvoll, die gebrauchten Räder der Flüchtlinge mal anzugucken und licht-/verkehrstüchtig zu machen.

 

Der Helferkreis sucht auch nach einer geeigneten Örtlichkeit, um die Reparaturen wenigstens witterungsgeschützt durchführen zu können. Auch ist man auf der Suche nach entsprechendem Werkzeug und Material.

 

Ansprechpartner:

 

Herbert Maas, Seth

 

herbertmaas@gmx.de

 
Seth