Gemeinde Seth vernetzt
 
     +++   01.09.2018 Dorffest 2018  +++     
     +++   02.09.2018 SoVD - Ausflug Schwentinetal  +++     
     +++   04.09.2018 DRK - Klönschnack in Seth  +++     
     +++   06.09.2018 DRK - Blutspenden in Seth  +++     
     +++   06.09.2018 FWS - Stammtisch  +++     
     +++   08.09.2018 Spielzeug- und Kleidermarkt  +++     
     +++   08.09.2018 Großer Spielzeug- und Kleidermarkt  +++     
     +++   10.09.2018 DRK - Blutspenden in Sülfeld  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Straßenbauarbeiten L232 - B432

24.04.2018

Die Landesstraßen 232 von Struvenhütten bis zur B 432 und die Landesstraße 69 von Berlin bis zur B 432 befinden sich in einem sanierungsbedürftigen Zustand. Daher plant der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr eine Ausschreibung zur Sanierung mittels Deckenflicken.

 

Um die Asphaltarbeiten schnell und qualitativ gut ausführen zu lassen und um den Arbeitsschutz zu gewährleisten, muss der Verkehr für die L 232 und die L69 umgeleitet werden. Zudem wird die gesamte Baustrecke mit 30 km/h und unebener Fahrbahn beschildert.

 

L 232 Struvenhütten – B 432

 

Die L 232 ist in 2 Bauabschnitte unterteilt, da am 28.05.2018 die Deckenerneuerung an der L 80 beginnt und daher Abhängigkeiten, die Umleitung betreffend, bestehen. Der 1. Bauabschnitt wird vorher am 22.05.2018 beginnen und zum 27.05.2018 fertiggestellt sein. Der 1. Abschnitt beginnt in Stuvenborn (Einmündung der K 109) und führt über Seth bis zur B 432. Vom 22.05.2018 – 27.05.2018 wird für diesen Abschnitt eine Vollsperrung für den Durchgangsverkehr eingerichtet. Samstagsarbeit ist hier vorgesehen.

 

Die Umleitung für den 1. BA der L 232 führt über die B 432, L 80 über Oering, weiter über die L 78 Sievershütten nach Stuvenborn.

 

Der 2. Abschnitt der L 232 von Struvenhütten bis Stuvenborn (Abs 020) wird dann im Anschluss ab dem 28.05.2018 saniert. Hier wird dann eine Vollsperrung bis zum 01.06.2018 (max. 5 Tage) eingerichtet.

 

Die Umleitung für den 2. BA der L 232 führt über die K 71 Hüttblek, L 80, weiter über Sievershütten die L 78 nach Stuvenborn.

 

 

 

L 69 Berlin bis B 432:

 

Die L 69 Berlin bis zur B 432 (Abs 100 und 110) soll dann in der Woche vom 25.06.-30.06.2018 saniert werden. Auch hier wird dann für max. 6 Tage eine Vollsperrung eingerichtet.

 

Die Umleitung für die L 69 führt über L 161 Seekamp, K 72 Glasau und dann weiter die L 306 bis Ahrensbök auf die B 432 zurück nach Gnissau. Es ist zu beachten, dass die L 161 Seekamp – Hutzfeld, Abs 020 zu der Zeit ebenfalls gesperrt ist wegen einer Deckenerneuerung und ein Teil der Umleitung gemeinsam mit dem L 161 Umleitungsverkehr genutzt wird.

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Randarbeiten wie Rasengittersteine und Bankettarbeiten werden teilweise unter Aufrechterhaltung des Verkehrs entsprechend Regelplan erfolgen.

 

Anliegern wird weitestgehend die Zufahrt zu Ihren Grundstücken ermöglicht, über nicht vermeidbare Sperrungen wird dann vorab durch die Baufirma mit Handzetteln informiert und mit dem Entsorger ggf. Abholplätze abgestimmt.

 
Seth