Gemeinde Seth vernetzt
 
     +++   20.11.2018 DRK - Blutspenden in Seth  +++     
     +++   26.11.2018 DRK - Blutspenden in Sülfeld  +++     
     +++   29.11.2018 FJS - Waffeln backen (Eiserkuchen)  +++     
     +++   02.12.2018 Weihnachtfeier Senioren Club Seth  +++     
     +++   02.12.2018 FWS - Knusperhaus basteln  +++     
     +++   04.12.2018 DRK - Klönschnack in Seth  +++     
     +++   04.12.2018 FJS - Pralinen herstellen  +++     
     +++   06.12.2018 FWS - Stammtisch  +++     
     +++   06.12.2018 Seniorenkaffee  +++     
     +++   09.12.2018 Weihnachtfeier SoVD Seth-Stuvenborn  +++     
Link verschicken   Drucken
 

324_L80_DE_Kaltenkirchen_Itzstedt (NEU)

20.10.2018

 

Medien-Information      

 

19.10.2018

 

L 80,   Deckenerneuerung von Kaltenkirchen bis Itzstedt im Bereich Sievershütten (L 78) bis Itzstedt (B 432)

 

Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein, Niederlassung Lübeck teilt mit, dass in der Zeit von Montag den 29.10.2018 ab 09:00 Uhr bis zum Freitag den 02.11.2018 um 04:00 Uhr auf Grund der Asphaltarbeiten die Landesstraße 80 zwischen der Einmündung L 233 (Kisdorferwohld) und der Mühlenstraße in Sievershütten für den gesamten Verkehr gesperrt wird.

 

Am Montag den 29.10.2018 wird auf die gefräste Oberfläche der L 80 eine Bitumenemulsion aufgetragen, die danach nicht mehr befahren werden kann. Ab Dienstag den 30.10.2018 wird die Asphaltbinderschicht über die gesamte Breite des aktuellen Bauabschnittes der L 80 hergestellt. Ab Dienstagnachmittag wird auf die neu hergestellte Asphaltbinderschicht ebenfalls eine Bitumenemulsion aufgetragen. Am Donnerstag den 01.11.2018 wird dann über die gesamte Fahrbahnbreite die Asphaltdeckschicht hergestellt. Nach einer notwendigen Abkühlzeit wird die L 80 am Freitag den 02.11.2018 gegen 04:00 Uhr für den Anliegerverkehr wieder geöffnet.

 

Sollte aufgrund der Witterung der Einbau der Asphaltbinder- und Asphaltdeckschicht an den genannten Terminen nicht durchgeführt werden können, so verschieben sich die zuvor beschriebenen Arbeiten.

 

Eine weiträumige Umleitungsstrecke ist ausgewiesen. Der überregionale Verkehr wird über die L 232 über Seth Richtung Stuvenborn und dann über die L 78 in Richtung Sievershütten und umgekehrt umgeleitet.

 

Die betroffenen Haushalte werden durch die EUROVIA Teerbau GmbH mittels Hauswurfsendung rechtzeitig gesondert informiert.

 

Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein bittet sich auf die erforderlichen Arbeiten einzustellen.

 

 

 

Verantwortlich für den Pressetext:

LBV.SH, Niederlassung Lübeck

Jerusalemsberg 9, 23568 Lübeck

Telefon: 0451 371 21-00

Telefax: 0451 371 21-24

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: 324_L80_DE_Kaltenkirchen_Itzstedt (NEU)

Seth