Gemeinde Seth vernetzt
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Online Beteiligung am Ortsentwicklungskonzept!

05.01.2021

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

 

Die Beteiligung zum Ortsentwicklungskonzept der Gemeinde Seth wurde aufgrund der CoronaSituation mit einer Haushaltsbefragung sowie einer Online-Beteiligung gestartet. Es wurden bereits viele Anregungen und Ideen eingebracht, vielen Dank dafür! Leider musste die geplante öffentliche Bürgerwerkstatt am 07.11.2020 aufgrund der aktuellen Corona-Verordnung abgesagt werden.

 

Da öffentliche Veranstaltungen vorerst nicht möglich sein werden, wurde zunächst die Online-Beteiligung über http://planemit.de/seth auf unbestimmte Zeit verlängert.

 

Darüber hinaus möchten wir Ihnen gerne ein weiteres Beteiligungsformat anbieten, Ihre Ideen zur zukünftigen Ortsentwicklung einzubringen. Geplant ist ein Online-Workshop über die Plattform Zoom. Zu Beginn des Videochats wird eine einleitende Präsentation gehalten, bei der das Planungsbüro BCS STADT + REGION allgemeine Informationen zur Ortsentwicklungsplanung, zum Ablauf des Beteiligungsprozesses und zu möglichen Themenbereichen erläutert. Dabei werden auch die bereits gesammelten Ideen der Online-Beteiligung zusammengefasst.

 

Anschließend können die Ideen im offenen Dialog diskutiert, vertieft und ergänzt werden. Angedacht ist der Online-Workshop für die zweite Januar-Hälfte 2021.

 

Der genaue Termin wird über den Mail-Verteiler, auf der Beteiligungsplattform http://planemit.de/seth/info-seth sowie auf der Facebook-Seite der Gemeinde veröffentlicht. Das genaue Format der Veranstaltung ist stark von der Anzahl der Teilnehmer:innen abhängig, weshalb eine vorherige Anmeldung erforderlich ist.

 

Sobald der Termin bekanntgegeben wird, können Sie sich bequem online über http://planemit.de/seth/info-seth, telefonisch unter 0451- 31750457 oder per Mail an (Herr Lübke) anmelden. Nach erfolgreicher Anmeldung senden wir Ihnen per Mail einen Link sowie weitere Informationen zum OnlineWorkshop.

 

Sobald dies möglich ist, soll zusätzlich zum Online-Workshop im Frühjahr auch eine Präsenzveranstaltung abgehalten werden. Wann und wie diese Veranstaltung stattfinden kann, wird noch bekannt gegeben.

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme !

 

Umfrage