Feuerholz abzugeben

Für das neue Baugrundstück wird am Friedhof gerade der Knick abgeholzt. Wer möchte kann sich , gegen eine kleine Spende für das Jugendhaus, in den nächsten 2 Wochen dort auf eigene Gefahr Feuerholz für den Eigenverbrauch sägen. Wir bitten um kurze Rückmeldung (bzw. Anmeldung) für weitere Infos beim Bürgermeister Simon Herda unter buergermeister@gemeinde-seth.de oder bei Birte Scheel unter info@gemeinde-seth.de (Montag, Dienstag, Donnerstag 9-12 Uhr) oder direkt über das Kontakt-Formular oder telefonisch unter angegebener Nummer. Foto: Platzhalter, es handelt sich nicht um den vorhandenen Knick.




34 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen