top of page

Konfirmand:innen Projekt "Besser als nix"


Am Donnerstag, den 15.12.22 wurden die Hauptkonfirmanden*innen in Zusammenarbeit mit dem Bestattermeister Maiko Tappenbeck und Prädikantin Silke Hars ins Gemeindehaus der Kommune eingeladen, um gemeinsam einen Film über die 4 Trauerphasen zu schauen. " Besser als nix" so der Titel des Filmes.

Das Projekt ist in 3 Teile gegliedert. Gemeinsam wurde schon über Tod und Trauer gesprochen und der Film über die 4 Trauerphasen geschaut. Im dritten Teil geht es mit einem Fragebogen über den Friedhof.

Ein dank geht an den Bürgermeister Simon Herda, der den Raum mit Beamer zur Verfügung gestellt hat .




29 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page