top of page

Rassismus & menschenverachtendes Handeln ...

Liebe Setherinnen, liebe Sether,

Rassismus und menschenverachtendes Handeln hat sowohl in unserer Gemeinde als auch in ganz Deutschland keinen Platz und ist auf das Schärfste zu verurteilen!

Die Geflüchteten, die bei uns ankommen, werden menschenwürdig aufgenommen und bestmöglich in Zusammenarbeit mit den örtlichen Vereinen, Kita, Schule, Amt und Kreis integriert. Viele, ehemals geflüchtete Menschen sind bereits wichtige Stützen in unserem Arbeitsmarkt, Sozialsystem und allgemein unserer Gesellschaft geworden. Lassen Sie sich nicht allein von Ihren Ängsten und Vorurteilen leiten, sondern informieren Sie sich vor Ort!


Ihr Simon Herda



106 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page